Glück – Fontane – Fietzke – 23207

1,79 1,99 

„Glück“ – Das Gedicht hat Theodor Fontane geschrieben; die Vertonung ist von Norbert Fietzke; erhältlich auf der CD „Fontane in Wort und Musik“; Notendruck und Noten-Pdf

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: MCE-F 23207 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Glück

Sonntagsruhe, Dorfesstille,
Kind und Knecht und Magd sind aus,
Unterm Herde nur die Grille
Musizieret durch das Haus.

Tür und Fenster blieben offen,
Denn es schweigen Luft und Wind,
In uns schweigen Wunsch und Hoffen,
Weil wir ganz im Glücke sind.

Fontane, Theodor [1819-1898]
Glück - Fontane - FietzkeKomposition: Norbert Fietzke

[MCE – F 23207]  (Sopran/Klavier)  (2 Notenseiten)

‚Glück‘ – Titel 11

Zur CD-Produktion ‚Fontane in Wort und Musik‘!


Info:

  • Sie erhalten diese Noten als Druckversion zum Postversand oder als Pdf zum Download!
  • Einen Höreindruck dieses Liedes bekommen Sie auf der Seite vom Duo ›con emozione‹!

Zusätzliche Information

Gewicht k.A.
Noten - Varianten

Notendruck – Postversand, Noten-Pdf – Download

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Glück – Fontane – Fietzke – 23207”